Zum Inhalt gehen
AdobeStock_334748685
Luftfahrt und Verteidigung

PRODUCT LIFECYCLE MANAGEMENT: MTU Aero Engines AG Integriert next-generation plattforM

Capgemini Invent unterstützt MTU Aero Engines bei der Transformation und Entwicklung einer Next-Generation Plattform.

Kunde: MTU Aero Engines AG
Region: Global
Branche: Luftfahrt und Verteidigung

Kundenherausforderung: Die MTU Aero Engines erkannte die Notwendigkeit, ihre bestehenden Product Lifecycle Management-Lösungen auf ein zentrales, zukunftssicheres PLM-Backbone umzustellen, um die digitale Durchgängigkeit entlang ihrer Wertschöpfungskette zu realisieren. Da der Projektansatz jedoch der hohen Komplexität der Transformation nicht gerecht wurde, musste der Go-Live immer wieder verschoben werden, was zu erheblichen versunkenen Kosten führte.

Die Lösung: Im Rahmen des Neustarts des Projekts hat die MTU gemeinsam mit Capgemini Invent ein neues Zielbetriebsmodell entwickelt und implementiert. Das Betriebsmodell basiert auf einem skalierbaren Framework (SAFe-Framework), mit dem Lösungen in dreimonatigen Produktschritten in der Organisation eingeführt werden.

Ergebnis: Im April 2022, nur sechs Monate nach dem Neustart des Projekts, wurde das System in der ersten Organisationseinheit mit 500 Nutzern produktiv eingeführt. Ein zweiter Rollout mit 4.800 Nutzern folgte im Oktober 2022. Darüber hinaus wurde die neue agile Arbeitsweise breit akzeptiert und führte zu mehr Vertrauen innerhalb der Teams, die sich gemeinsam für den Projekterfolg einsetzen.

Fit für die Zukunft

MTU Aero Engines AG integriert Next-Generation Plattform

Experten

Udo Lange

Expertise: Digital Engineering and Asset Management, High Tech Solutions, Industrie 4.0, Intelligent Industry, Product Lifecycle Management
Mit 5 Jahren Industrie- und 20 Jahren Beratungserfahrung berate ich Kunden in der Automobilindustrie, Aerospace, Transportation sowie dem Maschinen- und Anlagenbau bei der Entwicklung und Umsetzung erfolgreicher Strategien zur Nutzung Digitaler Technologien und Prozesse im Bereich Engineering und Product Lifecycle Management.

Daniel Zimmermann

Head of Connected Value Chain, Capgemini Invent Germany
Daniel Zimmermann ist Head of Connected Value Chain im Bereich Intelligent Industry bei Capgemini Invent. Er verfügt über 17 Jahre Branchenerfahrung und setzt sich leidenschaftlich für die Wertschöpfung seiner Kunden aus der Luft- und Raumfahrtindustrie durch digitale Kontinuität entlang der gesamten Wertschöpfungskette ein.